Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe, Arbeitsgruppe Elektrische Anlagen
> Zum Inhalt

Elektrische Anlagen Gruppe auf der European Utility Week

Die European Utility Week ist die jährliche Konferenz des Energiesektors, zu der 10.000 Teilnehmer_innen der Branche aus aller Welt gekommen sind. Dieses Jahr hat sie von 3. bis 5. November erstmals in Wien stattgefunden, mit prominenter Beteiligung der TU Wien.

 Unsere Arbeitsgruppe war vertreten im Stand B.M09 mit dem Exponat:  

 LINK – Secure operation of power systems combined with customer plants (Dr. Albana Ilo, Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe, Elektrische Anlagen) siehe Flyer

 In dieser Arbeit ist ein neues Paradigma definiert, womit richtige Modelle für alle Smart Grids erstellt werden können. Der neue Ansatz meistert die volle Themen Palette - technologische sowie die zugehörenden Handel, Business und Wirtschaftliche Themen – unter  Berücksichtigung der strengen Cybersicherheit- und Datenschutzanforderungen für intelligente Stromnetze.

 11.11.2015