Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe, Arbeitsgruppe Elektrische Anlagen
> Zum Inhalt

Power to Gas – eine Systemanalyse

Synopsis

Die Studie „Power to Gas – eine Systemanalyse. Markt- und Technologiescouting und -analyse“ beinhaltet eine umfassende Systemanalyse von Power to Gas in Österreich, basierend auf einem in der Studie durchgeführten internationalen und nationalen Markt- und Technologiescouting. Die Studie untersucht hierbei zum einen die Chancen und Möglichkeiten für österreichische Unternehmen sowie für österreichische Forschungseinrichtungen im Bereich Power to Gas im internationalen Wettbewerb und zum anderen die volkswirtschaftliche und systemische Bedeutung, die eine Forcierung und Weiterentwicklung der Power to Gas-Systeme für Österreich bringen kann.

Projektkonsortium

Projektleitung:

Johannes Kepler Universität Linz

Projektpartner: 

  • Johannes Kepler Universität Linz - Institut für Betriebliche und Regionale Umweltwirtschaft
  • Montanuniversität Leoben - Lehrstuhl für Verfahrenstechnik des industriellen Umweltschutzes
  • TU Wien - Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften
  • TU Wien - Institut für Energietechnik und Thermodynamik
  • TU Wien - Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe 

Dauer/Förderung

10/2013 - 03/2014

Die Studie wurde dankenswerterweise maßgeblich vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) gefördert. Als zentrale Co-Förderstelle zur Realisierung der Studie fungiert dankenswerterweise Oesterreichs Energie. Zudem wurde die Studie auch von der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) und vom Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungs-unternehmungen (FGW) gefördert.